Was bedeutet ZTV-Baumpflege?

Die ZTV-Baumpflege ist das Standard-Regelwerk für Baumpflegearbeiten. Die ZTV-Baumpflege gilt für die Ausführung von vorbeugenden, erhaltenden, verkehrssichernden und nachsorgenden Maßnahmen an Bäumen, die nicht der wirtschaftlichen Nutzung dienen, sowie ihres Baumumfeldes. Zu den konkreten Regelwerk-Inhalten gehören u. a. Regelungen zur Ausführung von Kronenschnitt (z. B. Lichtraumprofilschnitt, Kronenpflege) und Kronensicherung sowie zu Maßnahmen bei Rinden- und Holzschäden und zur Baumumfeldverbesserung.

 

Zum Vergrößern der Fotos bitte auf die Bilder "klicken".

Ausschnitt von Totholz mittels Hubarbeitsbühne (Wiedbachtal bei Neuwied)
Hier ein weiteres Beispiel einer verkehrssichernden Maßnahme